2. Lesenacht bei The Call of Freedom and Love - Ich bin dabei!

Hallihallo!

Ich habe mich dazu entschieden, bei meiner ersten Lesenacht mit zu machen (Obwohl es die zweite bei The Call of Freedom and Love ist ;))


Ein Klick aufs Bild und ihr kommt auf die originale Seite



Ich finde den Banner wirklich gelungen.

Es geht um 21:00 Uhr los und es sollen nur Fantasybücher gelesen werden. Habe ich eh in letzter Zeit eher weniger gelesen, also freue ich mich schon :D

Auf jeden Fall werde ich hier meine Fortschritte und Neues posten, also kann man hier ruhig öfters nachsehen ^^

Ich hoffe, dass es eine tolle Nacht wird ;)


So, jetzt bereite ich mich mal vor.
Noch etwas auf Tumblr herumstöbern, Pokemon abspeichern und mich in mein Zimmer verkrümeln.
Außerdem muss ich mich jetzt mal daran gewöhnen, öfters zu updaten. Mal sehen, wie ich das hinbekomme. Meine erste Lesenacht kann kommen! :D


Irgendwie will mich das Internet meines Dads verarschen.
Es geht superlangsam. Ich werde wohl früher daran denken müssen Updates zu machen, bevor ich sie mache ^^
Also warte ich jetzt die erste Frage ab und dann geht es weiter :D


Ich sitze jetzt hier, schreib noch schnell dieses Update und dann geht's los.


Das Bild zeigt meinen Schreibtisch. Alles dabei, sogar fünf Bücher.
Wobei nur vier Bücher Fantasy sind. The 5th Wave ist nur mein momentanes Alien-Buch ;)
Ich beginne mit School Spirits. Und habe nur deswegen vier Bücher dabei, da ich bei meinem Dad bin und bei dem habe ich keine Bücher. Also nur ein Backup ;)


Ich habe School Spirits schon angefangen und bin auf Seite 24. Yay me.
Ich hoffe, wirklich, dass es genauso toll ist, wie die Hex Hall-Trilogie


25 Minuten drin und es ist noch nicht viel passiert.
Habe zwei Kapitel gelesen und ich muss sagen, ich fange an Torin zu mögen. Der ist in Hex Hall auch schon vorgekommen, er ist der Geist im Brannick-Spiegel.
Aber auch Izzy ist toll.
Ich werd jetzt kurz mal sehen, was die anderen so lesen :D


So, jetzt habe ich mir nochmal ein Getränk geholt und kurz mit meinem Dad geredet.
Nun fällt mir gerade schmerzlich auf, dass es verdammt kalt in meinem Zimmer ist. Schnell in eine Decke gehüllt und schon kann's mit dem Lesen weitergehen.
Bin gerade auf Seite 52 und bisher ist noch nicht ganz so viel passiert. Aber Izzy ist mir schon ans Herz gewachsen, hoffe ihr Abenteuer kann mich überzeugen :)


Okay, wow. Ich muss jetzt gerade mal mein Buch weglegen.
So, jetzt hat Izzy ihr Badass-Potential gezeigt, was mir total gefällt schon kommt eine neue Person ins Geschehen und ich liebe ihn jetzt schon. Ich bin auf Seite 69, also noch nicht sooo weit gekommen, aber da taucht Dex auf und verdreht nicht nur Izzy den Kopf ;)
Außerdem hat Izzy erwähnt, dass Sophie und Archer noch immer zusammen sind. Jetzt freu ich mich wie ein Kuchen!


Ich muss sagen, ich sollte mich mal etwas mehr aufs Lesen konzentrieren.
Ich habe jetzt gerade mal 53 Seiten gelesen, unterbrochen von Kommentaren schreiben, bei anderen Teilnehmern herumschnüffeln und vom Updaten.
Ich und meine Disziplin ^^



So, jetzt habe ich es versucht mich aufs Lesen zu konzentrieren.
Hat soweit geklappt, bis etwas aufkam, dass ich unebedingt sagen wollte.
Ich habe herausgefunden, dass Dex in etwa so bedrohlich ist wie ein Golden Retriever.
Jep, ihr habt's gehört. Ein Golden Retriever wird jetzt schon für eine Bedrohlichkeits-Skala missbraucht :D

 
Okay, langsam kommt das Hex Hall-Feeling heraus.
Ich drück hier einen Schmunzler nach dem anderen weg. Mein Favorit:
'Don't let boys touch you in the bathing suite zone'
Ihr habt's gehört Mädels! ;)


So, jetzt ist es schon nach eins.
Und ich bin noch nicht müde. Izzy geht jetzt auf ihr Date und ich sollte statt die Kommentare über Tee, London und Taschen zu überprüfen vielleicht doch lieber Lesen. Is' hier ja ne Lesenacht, nich'?
Aber irgendwie hätte ich jetzt auch Lust auf einen Snack *Magen grummel*


Ich liebe es, dass Izzy ein Fangirl einer Teenie-Soap ist.
Nachdem sie ihr ganzes Leben lang nur magische Wesen gejagt hat und auf einmal ein normales Leben leben muss, hat sie das Wunder des TVs entdeckt. Leider hat sie noch keinen Sinn für gute Serien und Filme gefunden ^^'


Izzys erstes Date lief ab wie erwartet.
Leicht peinlich und ziemlich schnell vorbei. Sie hat einfach den falschen Typen ausgesucht, tz, tz. Aber was soll man erwarten von einem Mädchen, das noch nie mit Gleichaltrigen konfrontiert worden ist.
Irgendwie möchte ich jetzt nicht weiterlesen, denn hier ist es unglaublich still und es wird langsam etwas unheimlich. Es geht um einen Geist, der höchstwahrscheinlich drauf aus ist, jemanden um zu bringen. Ich kann so was nicht mitten in der Nacht ab.
Bin gerade am überlegen, ob ich die Lektüre ändern soll /:


Ich habe jetzt wirklich einen Wechsel gemacht.
Hol mir nachher noch nen Snack. Aber ich vorerst kurz dieses Update.
Ich habe jetzt The Iron Queen von Julie Kagawa zur Hand genommen. Habe das vor langem mal angefangen, dann aber wieder verworfen, weil irgendein dringenderes Buch dazwischen kam.
Ich war damals auf Seite 148 und jetzt weiß ich auch wieder, wo das verdammte Lesezeichen war, das ich schon so lange suche. :D
Bin wieder gut drinnen, kann also weitergehen ;)


Snack-Mission Accomplished.
Hab ich euch schon erzählt, dass ich zwar ein totaler Nachtmensch bin, es aber nicht haben kann außerhalb meines Zimmers zu sein, wenn jeder im Haus schläft?
Ich muss mich da so ziemlich dreißig Mal umdrehen, um nach zu sehen, ob noch immer niemand hinter mir steht und mir mein Essen klauen will.
(Ich bin'n ziemlicher Feigling in der Sache ^^)


My brain starts to get sluggish.
Ich habe gesündigt. Stopfe hier Kekse in mich hinein und habe einen Blick auf Tumblr gewagt. Jetzt aber zurück zum Lesen. Kann mir einer verraten, warum Meghan nicht einfach Puck ausgewählt hat, Jesus Christ?

Fragen:

Nenne uns das Buch das du lesen wirst und wieso du es liest.

Man fragt direkt, welches Buch man liest (war ja irgendwie klar ^^)
Ich habe hier direkt vier Bücher für die Lesechallenge zusammengepackt. Anfangen werde ich aber mit School Spirits von Rachel Hawkins.
Es ist ein Spin-Off zu der Hex Hall-Trilogie von ihr und da ich die Geschichte rund um Sophie geliebt habe, muss ich jetzt unbedingt die Geschichte zu Izzy lesen.
Ich dachte mir, da kommt mir die Lesenacht nur recht ;)


Welche Gemeinsamkeiten kannst du bis jetzt zwischen dem Hauptcharakter und dir feststellen?

Izzy ist tollpatschig. Erster Tag in der Schule und schon hat sie ihre Papiere überall im Schulgang verstreut. So in etwa könnte das auch mir passieren.
Außerdem hat sie Sinn für Sarkasmus, was so ziemlich meine Zweitsprache ist ;)


Geh bitte auf Seite 45, nenne uns den 1. Satz und geh auf Seite 140 und nenne den letzten.

Jetzt werden wir extravagant :D
Ich hoff jetzt mal, dass mir nichts gespoilert wird.
45: The kitchen was right off the main hallway leading to the front door.
140: "This girl," he babbled. "This girl who's cool."
Seeeeehr informative Sätze, muss ich sagen ;)

Meckern muss sein! Was kannst du grade überhaupt nicht an dem Buch, seine Protagonisten, der Handlung etc. ab? Was würdest du ganz anders machen?

Gaaaanz ehrlich? Es ist noch nicht wirklich viel passiert. Ich meine, ok, etwas schwer, bin gerade mal erst auf Seite 80. Aber wenn ich es mit Hex Hall vergleiche, waren da bei dieser Seitenanzahl schon ein paar Lacher mehr dabei. Außerdem habe ich schon einige Vorahnungen, was die Liebe in diesem Buch machen wird.


WAKE UP! Jetzt ist Hardcorelesen angesagt! Das wurde schon die letzte Lesenacht gemacht und dieses mal kommt ihr auch nicht drum rum ;) Lest ab genau jetzt so schnell ihr könnt genau 30 Minuten lang! Und bitte Fair bleiben und nur die Seiten zählen die ihr wirklich gelesen habt! 

So, jetzt ist eine Halbe Stunde um und ich habe genau 24 Seiten gelesen.
Shame on me, aber ich habe nicht wirklich 30 Minuten durchgelesen, da ich etwas unkonzentriert war. Aber was soll's ^^


Wo bist du grade mit deinem Protagonist und wie gefällt es dir dort?

Also, die Izzy geht gerade auf ihr erstes Date und ich muss sagen, langsam kommt Spannung ins Spiel. Und auch das Hex Hall-Feeling ist endlich da, aber das hab ich oben schon erwähnt. Mir gefällt's gerad echt gut :)


Google deinen Namen (Den Usernamen) und präsentiere uns wie viele Suchergebnisse es gibt.

Also, ich bin die Bibi und ich bekomme...
Ne, quatsch. Ist hier ja keine Selbsthilfegruppe, jeeez.
Aber bei meinem Namen kommen 15.900.000 Ergebnisse (nicht schwer, da Bibi Blocksberg)
Mir fällt gerade auf, dass wir bei mir an der Schule sogar ein Fach haben, dass BIBI heißt.

 
Wenn du die Möglichkeit hättest, was würdest du deinem Protagonistin jetzt grade sagen? & was würdest du machen wärest du in dieser Situation? 

Da ich jetzt meine Lektüre gewechselt habe (keine Nerven für Killergeister gerade), muss ich jetzt sagen, dass meine neue Protagonistin Meghan von der Iron Fey-Reihe ist.
Und ich bin gerade dabei mich wieder zurecht zu finden, also kann ich hier nur sagen, was ich ihr im allgemeinen verklickern möchte. Und das wäre:
DU HAST DEN FALSCHEN KERL AUSGEWÄHLT, WEIB!
Und ich hätte in dieser Situation Puck ausgewählt und nicht Ash. Tzzzzz...


Nenne uns ein Zitat aus deinem derzeitigen Buch + Erinnere dich zurück: was war die letzte Buchverfilmung die du im Kino geguckt hast und wie fandest du sie? 

'In real life, I've changes so much I don't even recognize myself'
Es passiert gerade so wenig, also habe ich einfach ein Zitat vom Buchrücken genommen.
Und ich wünschte, ich könnte jetzt etwas nettes sagen, aber mein letzter Film derart war City of Bones und ich war ja schon vom Buch nicht soooo begeistert. Der Film war auch nicht unbedingt der beste *Augen verdreh*



Versuche einen Reim zu schreiben, das mindestens 4 Zeilen hat und im Verbindung mit deinem Buch steht.

Oh, jetzt kommen wir zu einer interessanten Aufgabe :D

Mit Izzy, da fing alles an,
Ich wagte mich an School Spirits ran.
Es gefiel mir gut, war sofort hin und weg,
Doch dann kam ein Killergeist, so ein Dreck.
Mitten in der Nacht, alleine auf,
Da brauchte ich so was nicht und gab es auf.
Iron Queen hieß es dann,
Weil ich in der Nacht keine Geister abkann.
Ob Feen mir besser halfen, bleibt ungewiss,
Denn mein Hirn machte das Lesen nicht mehr mit.

Jaaaaa, am Schluss reimt es sich nicht mehr, aber ich hab's versucht! ;)



Und das war sie, meine erste Lesenacht.
Ich muss sagen, ich bin da nicht so viel zum Lesen gekommen, habe mir das anders vorgestellt. Aber das Wichtigste ist ja, dass ich Spaß hatte. Und den hatte ich wirklich.

Ich werde morgen ein Fazit zum Ganzen posten, aber in einem Extrapost. Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob ich weiterlese, im Web surfe oder Pokemon spiele.



Liebe Grüße :*






Kommentare on "2. Lesenacht bei The Call of Freedom and Love - Ich bin dabei!"

  1. Oh Gott ich habe vor ein paar Tagen (2 :D) den 2. Teil beendet.
    Die hat auch echt NUR rumgeheult oder? :D Welchen liest du den grade? :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mitten im dritten Band. Habe den vor Eeeeeewigkeiten schon angefagen, aber ein anderes Buch kam dazwischen (und es war zu viel Meghan auf einmal^^)
      Ich mag die Geschichte wirklich total und Puck und Grim sind wirklich tolle Charaktere, aber irgendetwas stört mich an Meghan, obwohl sie sich von Band zu Band zumindest etwas bessert.

      Löschen
    2. Ja, Meghan... sie stört mich auch oft. Und ich weiß einfach nicht wie ich mir Grim vorstellen soll ._. Ich denke immer er sieht aus wie die Grinsekatze aus Alice, aber das wäre irgendwie... doof. So eine Nachmache ^^ und ich LIEBE Puck! Ich hasse Ash nicht aber Puck... naja ^^ Aber Meghan. Gott nein :D Ich hatte während des lesens von Band 2 einen Nervenzusammenbruch - nach den ersten 30 Seiten! :D Ich weiß garnicht wie ich die Rezensions schreiben soll, am Ende rennen alle schreiend weg :D

      Löschen
    3. Also ich stell mir Grim vor wie den alten, grauen Perserkater meiner Patentante. Nur etwas größer und fieser. Im englischen Kurzgeschichtenband hat Julie Kagawa sogar eine Zeichnung von ihm drinnen. Weiß nicht, ob die auch im deutschen enthalten ist.
      Ich hasse Ash auch nicht unbedingt, aber ich bin nicht unbedingt der größte Fan von ihm. Puck ist mir 1000000 mal lieber.
      Das Schlimme war für mich, dass ich ne ganz verstehen konnte, was mich an Meghan so störte, bis zur Hälfte des zweiten Bandes, als sie sich so blindlinks in einen Vertrag stürzen wollte, als sie Ash wieder fand, er aber von den Iron Feys kontrolliert wurde. Da ist mir aufgefallen, dass die einfach so naiv und dumm ist, sobald es um Ash geht. *Augen verdreh*

      Löschen
    4. Ja, so wurde Grim ja auch beschrieben. Aber ich kann mir Grim einfach nicht als normale Katze vorstellen, ich meine, wie bewegt sich der Mund und so? :D Ja Puck... ich meine der ist einfach gooooil.
      Oh Gott, du hast so recht O.O Es fällt mir erst jetzt auf :D
      Übrigens toller Reim :'D Wenn ich mir meinen angucke... Gott. Schrecklich :D Ich glaube die Aufgabe muss in der nächsten lesenacht auch wieder rein xD
      Übrigens ; bist du die die als Antwort geschrieben hat sie könnte noch 'n bisschen? :D Und oha - du spielst auch Pokemon? *-* Krraaaaass :D Ich liebe Pokemon. Aber nur das alte :3 Meine Schwester hat sogar 'n Pokemon-Tattoo :3

      Löschen
    5. Ich denke mir einfach, dass der auf und zu geht? Ach Gott, um die Zeit kann ich doch nicht darüber philosophieren wie eine Katze aussehen würde, die spricht. (Obwohl das ist eigentlich genau die richtige Zeit für solche Pilosophien^^)
      Ich hoffe, ich antworte jetzt nicht schon zu spät, aber ich war gerade total vertieft in mein Pokemon-Game. ^^'
      Woah, ich weiß nicht mehr, in welchem Zusammenhang ich das geschrieben habe, aber ich habe es irgendwo geschrieben. Mein Hirn wird langsam etwas matschig xD
      Ich habe mir gerade erst diese Woche das neue Pokemon (Pokemon X) gekauft und bin soooo im Fieber. Ich fand nicht mal die Zeit um Mathe zu lernen, vor lauter Pokemon-Kämpfen :D Die alten Spiele habe ich auch immer ganz gerne gespielt, ich war immer schon Fan :)

      Löschen
    6. Ja ich weiß... aber das würde so abnormal aussehen :D
      Jaa, ich würde, wenn ich gengu Geld hätte und meine Schwester so nett wäre mir das Spiel auszuleihen, auch X spielen. Ich mag die Pokemon viel lieber ^-^ Ja, ich habe zuhause noch 'ne ganze Kiste mit den Karten drin liegen, haha :D War schon toll ^-^

      Löschen
    7. Ich denke es wäre allgemein abnormal, wenn eine Katze zu dir spricht. Dann weiß man auf jeden Fall, dass man schlafen gehen sollte ;)
      X ist sooooo toll. Es ist einfach das frühere Pokemon improved. Man kann diagonal laufen, man kann die EPs auf alle mitgeführten Pokemon aufteilen, man hat Pokemon aus jeglicher Generation im Spiel. Ich bin im Himmel. (Ich will hier jetzt nicht angeben *hust* ^^). Aber man muss so sehen, dass ich um einiges ärmer bin durch meinen 3DS, weil es einfach so viele tolle Spiele gibt, die ich brauche. Geschätzte 2 1/2 Hardcover-Bücher weniger pro Spiel d:

      Löschen
    8. Naja ich habe garkein Pokemon Spiel ._. Ich armes Kind. Nur die alten für den Gameboy, haha :D Ich stehe eh auf die alten :p
      *verwirrt anguck* hast du in der letzten halben Stunde deinen Header geändert? O.O Waren da schon vorher diese glühenden Punkte und die Sprechblase? HÄH? Gott, ich muss ins Bett :D ._. ...

      Löschen
    9. Ich habe irgendwo noch meinen Gameboy Advance mit nem Pokemon Rot Spiel herumliegen. Ein Klassiker <3 ;)
      Ach, Ines. Ja, die waren da schon die ganze Zeit, seit Monaten sieht das hier so aus. ^^
      Solange du nicht anfängst mit Katzen oder sonstigen normalerweise nicht redegewandten Dingen zu reden, kannst du ruhig noch etwas aufbleiben d:

      Löschen
  2. Super! :D
    Das mit der Nachts-steht-jemand-hinter-dir-Phobie kenne ich nur zu gut o.o
    Ich frage mich auch, warum Ash und nicht Puck! Da kommt mir der Prinz doch manchmal etwas zu kühl rüber... Allerdings kann Puck auch ganz schön gruselig sein *bibber*
    Ich hab leider nicht bis ganz zum Schluss durchgehalte :/ Hat aber trotzdem jede Menge Spaß gemacht (:
    *murmel* Jetzt hab ich auch noch Lust auf Pokemon... Dankeee! :D

    viele liebe Knuddelgrüße
    Ich (Jaci)

    http://buecher-welten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir daheim in meinem eigenen Zimmer ist das nicht so schlimm. Dort habe ich dann auch noch Hintergrundgeräusche, da ich meine Meerschweinchen in Zimmer habe. Aber bei meinem Dad war alles TOTENSTILL. Und als die doofe Kuh dann allein ins Haus mit dem Geist ging, war für mich vorbei ^^
      Puck hat mich einfach schon mit seinem Humor überzeugt. Ich liebe, liebe, liebe seinen Sarkasmus. Ash ist ja schon in Ordnung, aber wie du schon gesagt hast, total kalt und er konnte mein Herz einfach nicht für sich erwärmen /:
      Dass es Spaß gemacht hat, war das wichtigste. Ich werde auf jeden Fall immer wieder gerne bei Lesenächten mitmachen :)
      *flüstert* Ich hab schon wieder keinen Bock mehr, hab den halben Tag gezockt d:

      lg bibi ;)

      Löschen